Mynou (Old.)

von FEUERWERK aus der MONODIE

Mynou stammt aus einer Paarung zweier international erfolgreicher Springpferde.
Ihr Vater FEUERWERK war bereits 5jährig unter seinem ständigen Reiter Andreas Rubly siegreich in Spingpfr. M.
6jährig erreichte er das Finale des Bundeschampionats von München und war siegreich in Spr. bis M/B. Diesen Erfolgen folgten über 10 S- Siege u.a. beim Maimarktturnier in Mannheim oder versch. GP u.a. in Dijon (F).
Ihre Mutter MONODIE war hocherfolgreich auf nationalem wie internationalen Parkett unterwegs.
Sie erzielte über 25 S-Siege, darunter mehrere Große Preise, 5. im GP von Hachenburg, 2. beim Volocupfinale in Dortmund, gewann 1999 mit ihrem ständigen Reiter Andreas Rubly den Landesmeistertitel.
Mynou brachte bislang sieben Stut- und ein Hengstfohlen von Carolus, Landjunge, Quite Capitol, Forsyth und Nelson.
2011 tragend von Clarimo.

Keep Smiling (Zw.)
von KAVALIERO aus einer MARS- SENATOR Mutter


Hübsche Rappstute mit enormem Sprungvermögen.
Durch den Trakehnereinfluss väterlicherseits vererbt sie sehr viel Chic, Härte und Ausdauer.
Auf der Mutterseite vereinigt sie bestes Springblut (Senator- s. auch Stakkato), was sie an ihre Nachkommen weitergibt.
2011 tragend von Lancerto.