Dinge, die ich wissen sollte

Wenn Sie bei uns reiten, versuchen wir in einem Erstgespräch mit Ihnen Fragen zu klären und Ihnen Antworten zu geben.
Bei aufkommenden Fragen können Sie uns jederzeit ansprechen.
Auf dieser Seite versuchen wir nochmals wichtige Punkte, die bereits mit Ihnen besprochen wurden festzuhalten:

Sollten Sie Ihre Antwort hier nicht finden, sprechen Sie uns gerne persönlich an:

 

Stand 01.01.2018 
Preisänderungen und Irrtum vorbehalten.

 

Wir weisen darauf hin:

Mit dem Belegen eines festen Platzes in einer Reitstunde entsteht nicht nur das Recht auf einen Platz in der entsprechenden Reitstunde, sondern auch eine Verpflichtung, diese Stunden wahrzunehmen.
-Bei fristgerechtem Absagen einer Stunde (mind. 24 Stunden vorher) wird die Stunde nicht berechnet.

-Bei nicht abgesagten Stunden bzw. später als 24h vorher abgesagten Stunden, wird die volle Stunde berechnet.

-Bei mehrmalig, unentschuldigtem Fehlen kann der Platz nicht länger freigehalten werden.

-Ausgefallene Stunden aufgrund länger andauernder Krankheit werden natürlich nicht berechnet. Bitte Bescheid sagen!
-Bei Absagen von unserer Seite werden die Stunden zu 100% gutgeschrieben.

 Wir bitten um euer Verständnis!

                                                                                                                                       

Barzahlung nur die ersten 2 Schnupperstunden möglich!

 

Bestimmungen:

  • Eine Einteilung in die Stufen erfolgt nach Leistungsstand der Reitschüler.
  • 1x wöchentlich zu den feststehenden Terminen
  • Vor- bzw. Nachholen der Termine nur mit Bankeinzug möglich
  • Reitstunden, die später als 24 Std. vorher abgesagt werden müssen voll berechnet werden
  • Ferientermine beziehen sich auf Rheinland-Pfälzische Ferienregelung
  • In den Ferien finden unsere Reitstunden durchgehend statt
  • Feiertage sowie in der Woche zwischen dem 24.12. und 01.01. findet kein Reitunterricht statt.
  • Diese Stunden können auch NICHT nachgeholt werden.
  • Nicht gerittene Reitstunden können nur innerhalb 4 Wochen nachgeholt werden, ansonsten verfallen sie.
  • Eine Barauszahlung der Reitstunden ist NICHT möglich.
  • Kündigung schriftlich 30 Tage zum Monatsende. 
  • Alle anfallenden Bankgebühren wegen Nichteinlösung gehen zu Lasten des Kontoinhabers.

 

Preisliste und Druckvorlagen