Gruppenstunde/ Förderstunde

Gruppenunterricht (Abteilung)

Förderstunden (aufgelöst) bis 5 Reiter max.

für sattelfeste Reiter ab 6 Jahren               

Voraussetzungen Gruppenstunde: In dieser Gruppe seid ihr richtig, wenn ihr vorher schon einige Zeit richtigen Reitunterricht hattet oder die Teensstunden abgeschlossen habt (ab 6 Jahren).

 

60 min. (Einzug, 5er oder 10er Karte)- Bei Förderstunde nur Einzug möglich !

wöchentlich stattfindender Einzelunterricht mit festen Terminen.

Preise: s. Preisliste

 

Hier solltet ihr im Schritt, Trab und Galopp schon sehr sicher und ausbalanciert auf dem Pferd sitzen  und schon gezielt Hilfen geben können. Ihr solltet durch bestimmte Techniken gelernt haben, dem Pferd zu signalisieren, was es zu tun hat. Ihr erkennt nun schon fast immer, ob ihr auf dem richtigen Fuß leichttrabt und kennt die Hufschlagfiguren. Euer Pferd könnt ihr nun selbst fertig machen. Ihr seid vorher so oft geritten, dass sich die Anschaffung von Reitsachen gelohnt hat und ihr Reithosen, Reitstiefel und Reithelm besitzt.

Da ihr euer Pferd selbst fertig macht müsst ihr 30 Minuten vor dem Reitunterricht da sein.

 

Werdet Tagespate!
Wenn ihr in einer Gruppen- oder Förderstunde reitet und noch mehr Zeit mit Pferden verbringen möchtet und an andere Reiter euer Wissen im Stall weitergeben möchtet, dann könnt ihr Tagespate werden. An von euchmit uns festgelegten Terminen helft ihr jüngeren Reitern, kümmert euch um die Pferde und reitet Teten für die jungen Reiter. Da man sich dafür schon etwas besser mit Pferden auskennen sollte, werden nur Reiter und Reiterinnen ab 12 Jahren aus den Gruppen- und Fortgeschrittenengruppen Tagespaten. Lest mehr unter Tagespaten - wir freuen uns über euer Interesse!